Gemüse- und Früchtelexikon

Chayote

Beschreibung

Die Chayote stammt aus der Familie der Kürbisgewächse und wird heute in vielen tropischen und subtropischen Ländern wie Mexiko, Brasilien, oder Costa Rica angebaut. Sie enthält viel Vitamin C sowie wertvolle Aminosäuren und Mineralstoffe (Kalium, Eisen, Kalzium). Die Chayote wird meist gekocht und wegen des neutralen Geschmacks oft als Beilage verwendet. Doch sie kann auch roh, gegrillt oder gebraten gegessen werden. Zudem kann sie als Süssspeise verarbeitet werden. Den Chayoten wird eine blutdrucksenkende Wirkung nachgesagt. Durch ihren sehr geringen Kaloriengehalt, eignet sie sich besonders für Diäten.


100g enthalten durchschnittlich:
FettKcal / kJWasserKH
0.1g24 / 9992.7g4.7g

Kategorie
Gemüse

« Zurück


Design & CMS by Eratec