Gemüse- und Früchtelexikon

Cherimoya

Beschreibung

Die Cherimoya gehört zu den Annonengewächsen und wird in Regionen mit subtropischem Klima angebaut. Weltweit führend im Anbau ist Spanien mit 20'000 Tonnen pro Jahr. Verwendung findet das Fruchtfleisch vor allem als Frischobst. Es lassen sich aber auch Eis, Süssspeisen und leckere Milchshakes aus ihr herstellen. Die Cherimoya enthält die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen. Auch Vitamin C und Traubenzucker sind in grösseren Mengen in ihr enthalten. Somit stärkt die Cherimoya das Immunsystem und dient als Energiespender. Die Samen der Frucht sind giftig und dürfen nicht verzehrt werden. 


100g enthalten durchschnittlich:
FettKcal / kJWasserKH
0.3g62 / 26474.1g

13.4g


Kategorie
Früchte

« Zurück


Design & CMS by Eratec