Rezepte nach Saison, Kostform und Kategorie

Apfelwähe geraffelt

Kategorie
Desserts, Nachtessen
Saison
Ganzjährig
Spezielle Kostform
Vollkost
Menge
10 Wähen mit 32 cm Durchmesser
Zutaten
Geriebener Teig:
2.5Kg Mehl
1Kg Butter
1L Wasser
20g Salz
60g Zucker
1dl Essig

Guss:
1L Milch
1L Halbrahm
300g Zucker
20 Eier (ca. 1L Vollei)
wenig Zimt

Füllung:
6 Äpfel (ca. 700g geraffelte Äpfel)
300g Haselnüsse gemahlen
Vorbereitung
Geriebener Teig zubereiten:
-Mehl und weiche Butter zusammen verreiben
-Wasser und restliche Zutaten hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten
-Der Teig mindestens eine Stunde kühl stellen oder auch am Vortag herstellen
Zubereitung
Teig:
Den Teig mit etwas Mehl auswallen (ca. 0.5 cm dick und 35 cm Durchmesser) in eine ausgebutterte Wähenform legen und mit den gemahlenen Hasselnüssen bestreuen

Füllung:
Äpfel schälen, raffeln und gleichmässig auf dem Teig verteilen

Guss:
Alle Zutaten gut aufschlagen und den Guss vorsichtig über die geraffelten Äpfel geben

Backen:
180 Grad ca. 40 bis 50 Minuten
Bemerkung
Servieren mit Schlagrahm, lauwarm oder kalt
Datum
09.11.2019

« Zurück


Design & CMS by Eratec